Yoga Sita  - ...the heart of yoga
Yoga für den Rücken
Schmerzen, oder Beschwerden im Bereich des Rückens sind ein weit verbreitetes Phänomen unserer Zeit. Vielfältige Beschwerden treten im Bereich von Schulter, Nacken oder im Bereich der Lendenwirbelsäule auf. Rückenbeschwerden, oftmals Folgen muskulärer Dysbalancen können vielfältige Ursachen haben.
Hier können die Übungen des Hatha Yoga unter qualifizierter und erfahrener Anleitung wertvolle Hilfe leisten.
Die Übungen verbessern die Wahrnehmung für die Möglichkeiten und Grenzen des Rückens. Die gesamte Wirbelsäule wird mobilisiert und aufgerichtet und die Muskeln gekräftigt und gedehnt.
 
"Sich selbst den Rücken stärken, die Kraft von Innen nach Außen nehmen."
 
In meinen Kursen bauen sich die Körperübungen sanft und differenziert auf. Die Übungen werden achtsam aber durchaus kraftvoll, nicht leistungs- sondern an den eigenen Möglichkeiten orientiert ausgeführt
.
Meine Ausbildungen in verschiedenen Hatha Yoga Stilen umfasst Bereiche des Yoga, die in besonderer Weise anatomisch- und wirbelsäulenorientiert arbeiten. Gleichzeitig integriere ich Kenntnisse aus der Rücken- und Haltungsschule, des Beckenbodentrainings und der Spiraldynamik® in meine Arbeit sowie der Fasical Fitness.
 
 
 
Yogatherapie
Manchmal ist es hilfreich, mit einem Schüler ein ganz spezielles, individuelles Übungsprogramm zu erarbeiten. Während der Einzelstunden kann ich mich gezielt und ausschließlich mit dir und deinen ganz persönlichen Bedürfnissen widmen.
Jeder Mensch ist besonders, jeder Körper hat eine andere Geschichte. Gerade im Einzelunterricht ist es möglich, sich speziell auf die Individualität des einzelnen zu konzentrieren.
Ein auf Deine Wünsche und Ziele abgestimmter Einzelunterricht bietet Dir Unterstützung, wenn Du den Kontakt zu Körper, Geist und Atem gezielt stärken möchtest und Begleitung in Deiner persönlichen Entwicklung wünscht.
 
Eine persönliche Begleitung empfiehlt sich auch bei körperlichen und psychosomatischen Beschwerden (akute und chronische Rücken- und Gelenkschmerzen, Schulter-Arm-Syndrom, HWS- LWS- Syndrom, Tinnitus, Magen-Darm-Beschwerden, Herz-Kreislauferkrankungen, Schlafstörungen u.v.m.). Dabei arbeiten wir individuell und behutsam, ausgehend von den Möglichkeiten des einzelnen Menschen.
 
.
 
 
 Firmen Yoga, Rückenschule
Sie stehen mitten im Berufsleben. Jedem wird Leistung abverlangt, oft bis zum Rand der Erschöpfung. Es gibt unterschiedliche Berufsgruppen und jeder der einzelnen Berufe, beanspruchen den Menschen auf anderer Art und Weise. Dauerhafte Verspannungen der Rückenmuskulatur können Schmerzen auslösen oder bereits bestehende Rückenbeschwerden verschlimmern. Um dem Teufelskreis zu entkommen, sollten Sie lernen, Verspannungen zu erkennen und ihnen entgegenzuwirken.
 Fragen Sie in Ihre Firma nach, ob diese einen Yogakurs finanzieren oder teilfinanzieren. Gerne komme ich auch in Ihre Firma um Ihnen das Programm persönlich vorzustellen oder bespreche es mit Ihrem Vorgesetzen.
Homepage
zur Verfügung gestellt
von Vistaprint